• EUSTORY Jugendakademie | Foto © David Ausserhofer

    ErlebnisOrte der Demokratie

    Junge Menschen aus ganz Deutschland waren eingeladen, persönlichen ErlebnisOrte der Demokratie in Bildern festzuhalten und zu kommentieren. Die Fotos zeigen, wo und wie Kinder und Jugendliche Demokratie positiv erleben – und wo sie sich mehr Beteiligung wünschen. Entdecken Sie, wie junge Menschen Demokratie im Alltag erleben!

  • Foto © Jann Wilken

    Wie wird Demokratie erlebt?

    Über 200 ErlebnisOrte der Demokratie bieten einen unvergleichlichen Einblick und zeigen, wie Kinder und Jugendliche – ganz persönlich – Demokratie im Alltag erleben: in der Schule, in der Familie und in der Clique, an großen, politischen Entscheidungen und an kleinen Momenten des Alltags.

  1. 1
  2. 2

Wandgestaltung

Sonia (15 Jahre) aus Halle

Wandgestaltung
13 – 16 Jahre
Umgebung gestalten
Hobby und Beruf

Worüber sollte entschieden werden? / Was war das Problem?

Wir wir die Wände unseres Skaterhofes gestalten wollten.

Wer war an der Entscheidung beteiligt?

Schüler des Projektes "Jugendliche gestalten Stadt-Raum", Pädagogen und Künstler.

Wie bist du / seid ihr zu der Entscheidung gekommen?

Wir fanden die Idee alle gut, bunte Blasen über all auf die Wand zu sprühen. Allerdings gab es ein kurze Diskussion, über die Anordnung und die Quelle der Blasen. Schließlich haben wir beschlossen, ein Rohr in die Ecke zu malen, aus der die Blasen kommen sollten.

Wie ging es nach der Entscheidung weiter?

Ein paar Leute nahmen sich Schablonen und verschiedene Farben und verteilten überall Blasen. Hendrik sprühte das Rohr nach, nachdem Hannes es vorgesprüht hatte.