• EUSTORY Jugendakademie | Foto © David Ausserhofer

    ErlebnisOrte der Demokratie

    Junge Menschen aus ganz Deutschland waren eingeladen, persönlichen ErlebnisOrte der Demokratie in Bildern festzuhalten und zu kommentieren. Die Fotos zeigen, wo und wie Kinder und Jugendliche Demokratie positiv erleben – und wo sie sich mehr Beteiligung wünschen. Entdecken Sie, wie junge Menschen Demokratie im Alltag erleben!

  • Foto © Jann Wilken

    Wie wird Demokratie erlebt?

    Über 200 ErlebnisOrte der Demokratie bieten einen unvergleichlichen Einblick und zeigen, wie Kinder und Jugendliche – ganz persönlich – Demokratie im Alltag erleben: in der Schule, in der Familie und in der Clique, an großen, politischen Entscheidungen und an kleinen Momenten des Alltags.

  1. 1
  2. 2

Projekt gestalten

Paula (15 Jahre) aus Jena

Projekt gestalten
13 – 16 Jahre
Lernen mitverantworten
Schule

Worüber sollte entschieden werden? / Was war das Problem?

Unsere Schule hat eine Partnerschaft mit einer Schule in Neustadt/Orla. Wir haben im Oktober 2011 diese Schule besucht und dort ein Physik-Projekt durchgeführt.

Wer war an der Entscheidung beteiligt?

Beteiligt waren alle Schüler meiner Stammgruppe VII+VIII und natürlich die Schüler aus Neustadt. Bei diesem Projekt waren wir in der Rolle der Lehrer und haben den jüngeren Schülern die Physik-Experimente erklärt. Das war gar nicht so einfach, es so machen, wie wir uns das von unseren Lehrern wünschen.

Wie bist du / seid ihr zu der Entscheidung gekommen?

Ich konnte nun (fast) alles selber entscheiden, aber es hat auch viel Spaß gemacht, mit den jüngeren Schülern zu arbeiten und auf ihre Fragen zu antworten.

Wie ging es nach der Entscheidung weiter?

Das hat mir viel Spaß gemacht und meinen Berufswunsch Kindergärtnerin bestätigt.