• EUSTORY Jugendakademie | Foto © David Ausserhofer

    ErlebnisOrte der Demokratie

    Junge Menschen aus ganz Deutschland waren eingeladen, persönlichen ErlebnisOrte der Demokratie in Bildern festzuhalten und zu kommentieren. Die Fotos zeigen, wo und wie Kinder und Jugendliche Demokratie positiv erleben – und wo sie sich mehr Beteiligung wünschen. Entdecken Sie, wie junge Menschen Demokratie im Alltag erleben!

  • Foto © Jann Wilken

    Wie wird Demokratie erlebt?

    Über 200 ErlebnisOrte der Demokratie bieten einen unvergleichlichen Einblick und zeigen, wie Kinder und Jugendliche – ganz persönlich – Demokratie im Alltag erleben: in der Schule, in der Familie und in der Clique, an großen, politischen Entscheidungen und an kleinen Momenten des Alltags.

  1. 1
  2. 2

Richtig sitzen, aber wie

Lisa (13 Jahre) aus Halle

Richtig sitzen, aber wie
13 – 16 Jahre
Zusammenleben regeln
Schule

Worüber sollte entschieden werden? / Was war das Problem?

Es sollte über eine neue Sitzordnung in der Klasse entschieden werden.

Wer war an der Entscheidung beteiligt?

Schüler und Lehrer der Klasse

Wie bist du / seid ihr zu der Entscheidung gekommen?

Unser Lehrer hatte zu uns gesagt, er fände es gut, wenn wir eine neue Sitzordnung bekämen. Es standen zwei Varianten zur Auswahl, das Einrichten mit Tischgruppen oder die klassische Variante mit den Tischen in drei Reihen hintereinander. Wir haben dann abgestimmt, welche Sitzordnung uns besser gefällt. Am Ende haben wir uns für zweier Tische entschieden.

Wie ging es nach der Entscheidung weiter?

Seit der neuen Sitzordnung ist es ruhiger in den Stunden geworden.