Please add some slider posts via Slides > Add New

Das DemokratieFest erleben

Dieser Tag war etwas Besonderes: Den Bundespräsidenten im Park von Schloss Bellevue zu treffen, ihn und die anderen Teilnehmer kennenzulernen, mit bekannten Persönlichkeiten zu diskutieren und gemeinsam zu feiern – das ist ein Erlebnis, das für keinen Jugendlichen alltäglich ist. Beim DemokratieFest, zu dem der Bundespräsident und das Bündnis „Demokratie Erleben“ am 18. Juni 2012 eingeladen hatten, konnten rund 300 Jugendliche diese Erfahrung sammeln.

Doch wie lassen sich diese einmaligen Erlebnisse festhalten? Wie können andere – vor allem Erwachsene – nachvollziehen, was das DemokratieFest für die Teilnehmer bedeutete? Das kann nur gelingen, wenn die Jugendlichen selbst davon erzählen.
Deshalb baten die Veranstalter junge Journalisten, die für Schülerzeitungen und Jugendmedien schreiben, das DemokratieFest zu begleiten und aus ihrer Sicht darüber zu berichten. Viele Jugendliche nutzten die Chance – sie wagten sich in das Gedrängel der erwachsenen Journalisten, kämpften um die besten Fotoperspektiven und die spannendsten Interviewpartner, überzeugten durch ihren jugendlichen Charme und hielten ihre persönlichen Eindrücke fest.

Als geladene Gäste, aber auch als junge Journalisten verfolgten sie den Tag aus zwei Perspektiven. Das Ergebnis sind lebendige und authentische Einblicke in das DemokratieFest, in die große Politik und in die kleinen Erlebnisse, die das Fest unvergesslich machen.

Lesen Sie, was die jungen Journalisten über das DemokratieFest berichten!